Dr. med. Gunter Frank | Uferstrasse 60 |
69120 Heidelberg | info@gunterfrank.de
T: 06221 408100 | F: 06221 408101

Suche

Praxis Dr. Frank

Praxis aussen 2

Dr. med. Gunter Frank
Uferstrasse 60
69120 Heidelberg
T: 06221 408100
F: 06221 408101
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DAS EIGENE, GESUNDE KÖRPERGEWICHT ERREICHEN MITHILFE
DES ZÜRCHER RESSOURCEN MODELLS (ZRM®)

Sehr viele Menschen sind mit Ihrem Gewicht unzufrieden. Besonders Übergewicht gilt als Bedrohung für die Gesundheit und wird breit diskutiert. Die Öffentlichkeit ist sich dabei sicher: Übergewicht ist ein Zeichen falscher Lebensführung, insbesondere falschen Ernährungsverhaltens. Die Lösung scheint seit 50 Jahren ebenfalls klar: Kalorienreduktion und mehr Sport. Das Problem ist jedoch: eine Gewichtsreduktion ist auf diesem Wege nur kurzfristig erreichbar, die allermeisten Menschen unterliegen danach dem JoJo-Effekt und – eine Diätkarriere fördert langfristig sogar eine überproportionale Gewichtszunahme. Trotz dieser allgemeinen Misserfolge

 

 

werden weiter neue, nutzlose Diäten empfohlen. Das Schema wiederholt sich dabei jährlich: kurzfristige Erfolge werden in den Medien gefeiert, während man die Menschen mit den ungünstigen Langzeitfolgen alleine lässt oder ihnen sogar fehlende Disziplin und Willensstärke unterstellt.

Doch sind falsche Ernährung und fehlende Bewegung wirklich die wichtigsten Stellschrauben, mit denen der Körper sein Gewicht reguliert? Ist Übergewicht immer ein Problem? Die Antwort lautet eindeutig: nein. Dies zeigen alle seriös durchgeführten und seriös interpretierten Gewichtsstudien und dies zeigt auch jede Erfahrung.

Doch was bedeutet dies für den Einzelnen? In diesem Seminar erarbeiten Sie anhand von Impulsvorträgen, interaktiven Selbsthilfetechniken und Kleingruppenarbeiten Ihren ganz persönlichen Weg, wie Sie Ihr eigenes, gesundes Körpergewicht finden und sichern können. Sie werden gewichtskompetent, indem Sie stresskompetent werden. Durch eine starke, positive Haltung gegenüber dem eigenen Körper werden Sie zukünftig immun gegen schädigende und kontraproduktive Diät-und Ernährungsratschläge und achten stattdessen viel mehr auf Ihre eigene Lebensqualität.

Inhalte:

Klärung der allgemeinen Faktenlage:

  • Welche Gesundheitsgefahren gehen wirklich von Unter- und Übergewicht aus?
  • Welche Gewichtsentwicklung ist allgemein zu beobachten?
  • Welchen Einfluss hat Ernährung tatsächlich auf Gesundheit und Gewicht?
  • Was bewirkt Stress und wie sieht ein gelungenes Stressmanagement aus?
  • Welchen Einfluss hat Bewegung auf die Gewichtsregulation?

Klärung meiner persönlichen Situation:

  • Wie sieht mein eigenes, gesunde Körpergewicht in Wirklichkeit aus?
  • Welchen Einfluss hatten meine bisherigen Anstrengungen mein Gewicht zu verändern?
  • Welches sind meine persönlichen Gewichtsparameter, die ich dauerhaft und gesund beeinflussen kann?

Aufbau einer starken, positiven Haltung gegenüber dem eigenen Körperbau:

  • Erläuterung aktueller Erkenntnisse aus Motivationspsychologie und Hirnforschung
  • Finden des eigenen Körperbauthemas und Definition realistischer Ziele
  • Motivationsaufbau und Transfersicherung mit Hilfe des Zürcher Ressourcen Modells (ZRM®)

Teilnehmer:
Bis zu 16 Teilnehmer. Das ZRM®-Gewichtsseminar ist für jedefrau und jedermann geeignet, die sich gründlich und fundiert über das aktuelle Wissen zu Körperbau- und Gewichtsentwicklung informieren wollen und dabei einen modernen, individuellen Lösungsweg erarbeiten wollen. Voraussetzung ist lediglich ein gewisses Maß an Neugierde und Offenheit. Das Seminar ist ebenfalls geeignet für Teilnehmer, die selbst in der Gewichtsberatung tätig sind und Grundtechniken der ZRM®-Methode kennenlernen möchten.

Kosten:
290,- Euro (inkl. Mwst.)

Seminarzeiten:
10 - 19 Uhr

Seminarort:
Neuer Bürgersaal am Marktplatz Heidelberg-Neuenheim
Lutherstrasse 18
69120 Heidelberg

 

Aktuelle Termine und Anmeldung:


=> aktuelle Termine

 

Übernachtungsemfehlungen:

in unmittelbarer Fußnähe:
Hotel Heidelberg Astoria
Hotel-Pension Berger

in erweiterter Fußnähe:
alle Altstadthotels

 

 

top