Dr. med. Gunter Frank | Uferstrasse 60 |
69120 Heidelberg | info@gunterfrank.de
T: 06221 408100 | F: 06221 408101

Suche

Praxis Dr. Frank

Praxis aussen 2

Dr. med. Gunter Frank
Uferstrasse 60
69120 Heidelberg
T: 06221 408100
F: 06221 408101
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DeutschlandradioWie findet man die richtige Behandlung? Zu Gast bei deutschlandradiokultur.de / Gesundheit: Gunter Frank, Mediziner und Sachbuchautor

Für viele Patienten sind sie immer noch die "Götter in Weiß": Ärzte. Was sie sagen und verschreiben, wird nur selten hinterfragt.

 

Wenige Patienten wagen, Therapievorschläge zu überprüfen oder gar zu verweigern. Dabei werden zehntausende Patienten in Deutschland jedes Jahr Opfer von Behandlungsfehlern, meist bei Operationen, aber auch von falschen Diagnosen und Therapien.

Wie werden wir zu mündigen Patienten? Wie findet man den passenden Arzt und die richtige Behandlung?

"Moderne Patienten müssen wissen, mit welchen Fragen man den Nutzen einer medizinischen Empfehlung beurteilen und mit welchen Fragen man die Qualität der ärztlichen Antworten einschätzen kann", sagt der Mediziner und Sachbuchautor Gunter Frank. Bereits in seinem Buch "Schlechte Medizin - Ein Wutbuch" prangerte er die "groteske Ökonomisierung" und die "Verkrankungslobby" im Gesundheitswesen an, die Patienten eher krank als gesund machten - durch Fehldiagnosen, unnütze Therapien, schädliche Medikamente.

Seine Erfahrung: "Ich bin immer häufiger gezwungen, bei meinen Patienten Therapien und diagnostische Verfahren einzusetzen, von denen ich genau weiß, dass sie falsch sind. Beispielsweise sind die Irrtümer bei der Behandlung von Bluthochdruck oder Altersdiabetes längst durch Studien belegt, trotzdem werden sie nach wie vor in den Leitlinien der Fachgesellschaften propagiert.Verweigere ich jedoch als Hausarzt und Allgemeinmediziner die Verschreibung solcher Medikamente oder Überweisungen, mache ich mich angreifbar, obwohl ich für den Patienten das Richtige tue."

Mit seinem neuen Buch "Gebrauchsanweisung für Ihren Arzt" will er die Patienten stärken, ihre Interessen und Rechte gegenüber den Ärzten durchzusetzen.

"Gute Medizin braucht informierte und selbstbewusste Patienten, die gemeinsam mit ihrem Arzt die richtigen Entscheidungen treffen."

So rät er Patienten, das Verhältnis von individuellen Nutzen und Risiken einer Behandlung zu erfragen, sich die Studienlage und etwaige Alternativen erläutern zu lassen - und auch zu klären, was passiert, wenn man die vorgeschlagene Therapie nicht wahrnimmt.

Sein Appell: "Medizin bedeutet nicht, viel hilft viel, sondern auch, eine Therapie einmal aus guten Gründen nicht zu machen."

Der Podcast zu Sendung: Auf Augenhöhe mit dem Arzt. Wie findet man die richtige Behandlung? Gespräch mit Gunter Frank im Deutschlandradio Kultur vom 26.April 2014. => Hier der Link zum MP3 Mitschnitt.

Literaturhinweis:
Gunter Frank, "Gebrauchsanweisung für Ihren Arzt", Knaus Verlag, München 2014
Gunter Frank, "Schlechte Medizin - Ein Wutbuch", Knaus Verlag, München 2012

top